2s-ip-guenther-schneider-quadratisch
image_print

Kontakt

Cuvilliésstr. 14a • 81679 München
T +49 (0) 89/59 90 80-0
 
Magirus-Deutz-Str. 12 • 89077 Ulm
T +49 (0) 731/14 11 31-90
 
schneider@2s-ip.com

image_print
18.01.17

Dr. Günther Schneider

Günther Schneider

Dr. Günther Schneider

Dipl.-Ing.
Patentanwalt
European Patent Attorney
European Trademark Attorney

Tätigkeitsschwerpunkte

Alle Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere Patente, Marken, Designs (Geschmacksmuster), Due-Diligence-Prüfungen und die damit verbundenen Amts- und Gerichtsverfahren sowie die Beratung hierzu.

Günther Schneider vertritt Mandanten regelmäßig in Patenteinspruchs- und Nichtigkeitsverfahren, z.B. in den Feldern Telekom und Automotive, und wirkt auch in Patentverletzungsverfahren mit.

Technische Gebiete: Telekommunikation (insbesondere Mobilfunk – 3G, 4G, …), Software („Computer-implementierte Erfindungen“), z.B. Bildverarbeitung, Web-Anwendungen, Kryptografie, Robotik, Automotive, Elektrotechnik allgemein, Hardware, Halbleiterbauelemente, insbesondere Speicherchips (DRAMs), Bioinformatik, Medizintechnik, Optik, Solartechnologie und regenerative Energietechnik allgemein sowie Mechanik und Mechatronik.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Ausarbeitung von Patentanmeldungen für Mandanten jeder Größe, von Start-Ups über KMUs bis zu DAX-Konzernen sowie Forschungseinrichtungen. Spezialität ist die Ausarbeitung von Patentanmeldungen direkt in englischer Sprache, die sowohl in Europa als auch in den USA zur Einreichung gelangen, insbesondere für die Elektronik- und die Softwarebranche.

Beim Weiterbildungsstudiengang „Examinatorium Europaeum“ der Fernuniversität Hagen, welcher Patentanwältinnen und Patentanwälte auf die europäische Eignungsprüfung (EQE) vorbereitet, wirkte Günther Schneider als Dozent mit, beim EQE-Vorbereitungskurs EPREP des VPP als Tutor.

Berufserfahrung

2002
Gründung der Sozietät Bettinger Schneider Schramm Patent- und Rechtsanwälte, aus der die heutige 2s-ip Schramm Schneider Bertagnoll Patent- und Rechtsanwälte Part mbB hervorgegangen ist

1999-2002
Patentanwalt in der Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Bardehle Pagenberg Dost Altenburg Geissler Isenbruck

1996-1998
Patentingenieur in der Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Bardehle pp., beim Deutschen Patent- und Markenamt und dem Bundespatentgericht, dabei Qualifizierung als Patentanwalt

1991-1995
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am deutsch-französischen Institut für Automation und Robotik (IAR), Zweiginstitut: Centre de Recherche en Automatique de Nancy (CRAN-CNRS ESA 7039), Frankreich

Ausbildung

2001/1999
Qualifikation und Zulassung zum Patentanwalt beim Deutschen Patent- und Markenamt und dem Bundespatentgericht und Zulassung als European Patent Attorney vor dem Europäischen Patentamt

1995
Promotion zum Dr.-Ing. an der Universität Karlsruhe (TH)

1991
Diplom der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe (TH), zuvor Studium an der TH Darmstadt

Publikationen

Publikationsliste

Verbandsmitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Deutsche Vereinigung der Patentingenieure (VPP)
  • Fédération Internationale des Conseils en Propriété Industrielle (FICPI)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

image_print